Wir bieten Ihnen folgende unterschiedliche Massagearten an.



Traditionelle Thai Massage
Die Traditionelle Thai Massage wird als Druckpunktmassage mit Dehnungen und Streckungen verbunden. Sie kann bei vielen Beschwerden lindernd wirken, wie z.B. bei Kopfschmerzen, Verspannungen, Knieschmerzen, Rückenschmerzen und vielem mehr.

Aromaöl Massage
Die Aromaöl Massage ist etwas sanfter und entspannender als die Traditionelle Thai Massage. Hier kann durch das Öl mit streichenden Bewegungen massiert werden, wodurch Stress abgebaut und die Entsprannung gefördert werden können. Wir verbinden dabei Elemente der Wellness Massage mit der Traditionellen Thai Massage, um auch hierbei Linderung bei diversen Beschwerden zu erreichen.

Relaxöl Rückenmassage
Wird wie die Aromaöl Massage durchgeführt, beschränkt sich dabei aber auch den Rücken und Nacken.

Bali Massage
Die Bali Massage ist eine kräftige Kopf bis Fuß Massage bei der die Masseurinnen auch Ihre Füße und Knie einsetzen.

Hot Stone
Hierbei werden auf ca. 60 Grad erhitzte Steine aufgelegt. Dabei wird auch erwärmtes Öl mit den Steinen einmassiert. Als zusätzlichen Effekt zur Massage werden die Muskeln durch die Wärme entspannt.

Kräuterstempel
Zusätzlich zur Massage mit Öl wird hierbei entlang der Energielinien des Körpers mit warmen Kräuterstempeln massiert.

Fußmassage
Die Unterschenken sowie die Reflexzonen der Füße werden hierbei massiert. Durch das Drücken können Blockaden und Verspannungen im gesamten Körper gelindert werden.

Kopf-Nacken-Massage
Elemente der Traditionellen Thai und der Aromaöl Massage werden hierbei auf den Kopf- und Nacken-Bereich angewendet.

Über die Grundlagen der Traditionellen Thai Massage können Sie sich hier informieren.